Archiv für August 2012

erstellt am 17. August 2012 von RA Klaus Karsten

Gemeinnützigkeit einer Rettungsdienst-GmbH

Das Finanzgericht Berlin-Brandenburg hat am 07.02.2012 (6 K 6086/08) entschieden, dass eine vom Landkreis zum Zwecke der Durchführung des Rettungsdienstes, der Notfallrettung und von Krankentransporten gegründete GmbH gemeinnützig sein kann und damit von der Pflicht zur Steuerzahlung befreit ist.
Das Gericht folgte der Argumentation des Finanzamts nicht, nach der die der GmbH übertragenen Aufgaben zum Auftragsbereich […]

Artikel komplett anzeigen